Am 28.07.2021 ist Welttag des Naturschutzes (World Nature Conservation Day)!
Am 28.07.2021 ist Welttag des Naturschutzes (World Nature Conservation Day)!

Der Welttag des Naturschutzes (World Nature Conservation Day) dient dazu, ein öffentliches Bewusstsein für den Schutz der Umwelt und der natürlichen Ressourcen unseres Planeten zu schaffen. Da wir bereits heute Auswirkungen des Klimawandels spüren, ist es umso wichtiger, diese Nachricht zu verbreiten und Aufmerksamkeit für dieses Thema zu generieren. Denn eine gesunde Umwelt ist die Basis für eine stabile und produktive Gesellschaft. Bei Natur- und Umweltschutz geht es nicht nur um unser heutiges Wohlergehen, sondern vielmehr auch um das der zukünftigen Generationen.

Und schon mit einfachen Maßnahmen kann jeder von uns einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Nicht nur im privaten Umfeld, auch im Unternehmen und bei der Arbeit können wir auf Folgendes achten:

Vermeiden Sie Abfälle, wo möglich, z. B. durch Wiederverwendung und Reparatur.
Reduzieren Sie den Wasserverbrauch und achten Sie bei Kosmetika und Reinigungsmitteln auf ökologisch abbaubare Inhaltsstoffe ohne Mikroplastik.
Senken Sie den Energieverbrauch: Interessante Energiespartipps finden Sie unter anderem in unserem Energy-Saving-Tool.
Achten Sie auf eine fachgerechte Mülltrennung, denn nur so kann der Abfall gut recycelt werden.
Nutzen Sie umweltfreundliche Verkehrsmittel oder gehen Sie öfter mal zu Fuß.
Pflanzen Sie einen Baum.

Der 28.07.2021 soll uns – wie z. B. auch der Tag der Erde am 22. April – daran erinnern,
wie wichtig das nachhaltige Handeln eines jeden Einzelnen im Hinblick auf Natur- und Klimaschutz und unsere Zukunft ist.

Ähnliche Beiträge
Energy Saving Tool: <br>Ihre persönlichen Energiespartipps
Energy Saving Tool:
Ihre persönlichen Energiespartipps

Energie zu sparen ist an vielen Stellen möglich. Um sich einen Überblick zu verschaffen, und um ein Dokument mit den für Sie relevanten Themen zu erhalten, können Sie hier online unser neues Energy Saving Tool nutzen.  

Eiskalt bis zu 75% sparen
Eiskalt bis zu 75% sparen

Kälteaggregate werden in vielen Handwerksbetrieben eingesetzt. Unter anderem in Metzgereien, Bäckereien und anderen Unternehmen, die Lebensmittel herstellen. Vor allem im Sommer steigen die Kühlkosten massiv. So kann der Stromverbrauch für die Kälteerzeugung 40% des Gesamtstromverbrauchs ausmachen. Die gute Nachricht: Im Bereich der Kältetechnik liegen hohe Einsparpotenziale brach. Experten gehen von ...

Gebäudeautomation – Energieeffizienz 4.0.
Gebäudeautomation – Energieeffizienz 4.0.

Sie sollten diesen Artikel auf jeden Fall durchlesen, wenn Sie einen Neubau für Ihr Unternehmen planen. Denn Steuerung von Licht, Heizung, Kühlung, Klima, Beschattung, Schaltanlagen, Transformatoren, Sanitäranlagen, Aufzügen etc. kann mittels smarter Mess- und Regeltechnik in gewerblich genutzten Gebäuden bis zu 50% Kosten einsparen. Und den Wert der Immobilie steigern. ...

Energie-Sparen für Unternehmen: Das Energy-Saving-Tool
Energie-Sparen für Unternehmen: Das Energy-Saving-Tool

Mit dem Energy-Saving-Tool der Kompetenzstelle Energieeffizienz Region Stuttgart (KEFF) der WRS können sich Unternehmen jetzt leicht einen Überblick über ihre Möglichkeiten zum Energiesparen machen: Zum Kostensenken und Umweltschützen. Das Energy-Saving-Tool hilft mit seiner Überblicks-Darstellung, in verschiedenen Bereichen einfach Energie, unnötige Kosten und CO2-Emission zu sparen und den Energieverbrauch zu verbessern. ...